zur Übersicht

Dingolshausen
Donnersdorf
Eisenheim
Frankenwinheim
Gerolzhofen
Kolitzheim
Lülsfeld
Michelau
Oberschwarzach
Sulzheim
Waigolshausen
Wipfeld
Pruessberg02.jpg michelau3.jpg Eulenberg.jpg

Michelau 


www.michelau.de

Zur Gemeinde Michelau im Steigerwald gehören die Ortsteile Hundelshausen, Altmannsdorf, Neuhof,
Sudrach, Prüßberg und Neuhausen. Alle Orte liegen in einer sehr abwechslungsreichen und reizvollen
Landschaft. Wälder, Wiesen, Äcker und Weinberge prägen die Umgebung. Michelaus ganzer Stolz ist
eine der kleinsten, wenn nicht sogar die kleinste Barock-Kirche, die von dem bekannten Baumeister
Balthasar Neumann (1687 – 1753) geplant und gebaut wurde.

Eine Vielzahl von Rund-, Fern- und Themenwanderwegen ist in der Region ausgewiesen. Keine
Wanderstunde entfernt liegt beispielsweise der Zabelstein mit der im Jahre 1689 abgebrannten Burg.
Der Weinanbau spielt in der Gemeinde eine wichtige Rolle. Durch den Keuperboden erhalten die Weine
des Steigerwalds ihren typischen Charakter. Alle drei Jahre wird die „Spaßmeile“ zusammen mit der
Nachbargemeinde Dingolshausen (www.die-spassmeile.de) veranstaltet.