Gastronomen
Winzer
Spargelbetriebe

Betriebe 


Zurück

Spargelhof Alban Weilhöfer






Gemeinde
Ort
Kategorie
Kolitzheim 
Gernach 
Spargelbetrieb 
Eigenschaften
Spargelbauer Spargelbauer

 

Anschrift
PLZ / Ort
Telefon
Fax
Email
Homepage
Lange Gasse 3 
97509 Gernach
09723 - 7498 
09723 - 937549 
weilhoefer@t-online.de 
www.spargelhof-weilhoefer.de 
Besonderes

Spargel
- Bleichspargel, auch geschält und vakuumverpackt
- Grünspargel
- Spargel im Glas

Kartoffeln
- ganzjährig
- vorwiegend festkochend

Zwiebeln (saisonbedingt)

Gelees und Marmeladen

Honig

Forellen und Karpfen (Weihnachten und Ostern, auf Vorbestellung)

Aus unserer Brennerei
Williamsbirne-Brand
Zwetschgen-Brand
Mirabellen-Brand
Apfeldbrand
Weizenbrand

Unsere Brände stellen wir nach Großvaters altbewährten, überlieferten Rezepten her. Ausgereiftes Kernobst bringt den unverwechselbaren, harmonischen Geschmack.

Schwere Hähnchen (von April bis Oktober)

Enten (auf Vorbestellung)

Gänse (auf Vorbestellung)

Schweine (für Hausschlachtung)

Qualität wird bei uns großgeschrieben! Unsere Schweine und das Geflügel erhalten eine natürliche Fütterung auf rein pflanzlicher Basis - Getreide, pflanzliches Eiweiß, Vitamine und Mineralien sorgen dafür, daß unsere Kunden unser Fleisch bedenkenlos verzehren können! Außerdem verzichten wir bei der Fütterung auf jegliche chemische Wachstumsförderer!

 
Plätze innen
Plätze außen
 
 
Öffnungszeiten Nach telefonischer Vereinbarung sind wir täglich für Sie da. 
Beschreibung

Das Frühjahr ist die Zeit des Königsgemüses - dem Spargel.

Wir freuen uns darauf, Ihren Gaumen auch in diesem Jahr mit unserem Weißen Gold Gernachs verwöhnen zu dürfen. Ob mild aromatischer weißer oder herzhaft grüner Spargel, ab Mitte April bis 24. Juni ist wieder die Zeit für Genießer.

Na, Sie wollen der erste sein? Dann rufen Sie uns am besten gleich an und sichern Sie sich den ersten Spargel rechtzeitig!

Ab Anfang Mai bieten wir wieder die ersten Fleischhähnchen zum Verkauf.
Im Herbst dann Enten und Gänse aus unserem Freigehege.
Um in den Genuss unseres beliebten Wassergeflügels zu kommen, geben wir aufgrund der starken Nachfrage den Tipp, bereits bis Anfang Juni zu bestellen.

Unser landwirtschaftlicher Betrieb wird in der dritten Generation bewirtschaftet. 1992 hat Alban Weilhöfer den Betrieb als Landwirtschaftsmeister von seinem Vater übernommen und die Direktvermarktung erweitert.

So wurde nach und nach die Spargelertragsfläche vergrößert und das Geflügel in unsere Produktpalette mit aufgenommen.

Im Jahr 2001 haben wir mit dem Bau eines Außenklima-Schweinestalls begonnen, den wir im Jahr 2002 in Betrieb nahmen. Hier sind die Tiere auf Stroh aufgestallt und haben viel Platz zur freien Bewegung.

Oberstes Gebot ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Deshalb liegt uns die Frische und Qualität unserer Produkte sehr am Herzen.

Besuchen Sie uns auf unserem Bauernhof. Wir sind immer für Sie da!

Ihre Weilhöfers


Anfrage an Spargelhof Alban Weilhöfer senden
Einloggen / Daten ändern
Benutzername
Passwort

Zurück